EFG Bank

News

27. Mai 2020

Ergänzung im Schutzkonzept

Das vom LTV für den Tennissport erstellte Schutzkonzept wurde per 26. Mai wie folgt ergänzt: Drittpersonen z.B Eltern von Junioren, Begleitpersonen von Spielern oder Gäste im Restaurant dürfen unter folgenden Bedingungen die Tennisanlagen betreten:

Das Abstandsgebot von 2m ist zwingend einzuhalten;

Der Verein ist verantwortlich, dass die Hygiene-Vorschriften eingehalten werden können und stellt demensprechend (Hand-)Desinfektionsmittel zur Verfügung;

Auf der Anlage werden Poster mit Hinweisen zu den Schutzmassnahmen ausgehängt;

Der Covid-19-Verantwortliche des Vereins ist auch dafür zuständig, dass sich Drittpersonen an die Schutzmassnahme halten. 

Nach Möglichkeit werden Aufenthaltsbereiche für Drittpersonen markiert.

Weiterhin viel Spass beim Sport!